Männerfrisur 2018 | © panthermedia.net / curaphotography

Männerfrisuren im Check – Die schönsten Männerfrisuren für den Frühling

Auch Männer wollen schick und gepflegt aussehen, Männerfrisuren im Frühling sind wirklich ein Thema. Früher passten Männer und Frisuren gar nicht zusammen, die Haare wurden einfach geschnitten und gekämmt, einen Trend haben die meisten Männer einfach nicht beachtet. Heutzutage ist das anders, Frisuren in der Mode sind auch Männersache geworden. Doch was liegt nun im Frühling im Trend und wie sieht „Mann“ gut gestylt aus. Es gibt viele Frisuren in der Mode, doch welche Männerfrisuren im Frühling besonders angesagt sind, ist in diesem Artikel ausführlich beschrieben.

Eine neue Frisur muss her

Viele Männer beachten neuerdings Frisuren in der Mode. Doch welche Männerfrisuren im Frühling angesagt sind, wissen nur Mode-Experten. Wir verraten den modebewussten Männern welche Frisuren man im Frühjahr trägt und vor allen Dingen, was man dem Friseur sagen muss, um auch genauso auszusehen, wie man es möchte.

Die Trends bei den Männerfrisuren im Frühling

Ein Friseur für Männer kennt die Trends und die modernen Frisuren in der Mode. Auf diese Aussagen kann man sich verlassen. Doch wohin geht nun der Trend? Männer und Frisuren ist ja immer so eine Sache, aber nun müssen sie umdenken. Bisher wurden die Seiten kurz rasiert und der Haarschnitt recht akkurat getragen. Männerfrisuren im Frühling sind nun länger und etwas „unordentlich“. Doch gerade dieser Look bringt im Nacken mehr Fülle ins Haar.

Tragen Männer nun lange Haare?

Lange Männerfrisur | © panthermedia.net /AllaSerebrina

Lange Männerfrisur | © panthermedia.net /AllaSerebrina

Ja genau, wer jetzt seine Haare wachsen lässt folgt dem neuesten Trend. Dabei sind überhaupt keine Grenzen gesetzt, wer es mag kann sich die Haare ganz lang wachsen lassen. Frisuren in der Mode sind aber mindestens schulterlang und die Ohren sind bedeckt. Natürlich sollten die Männerfrisuren im Frühling gepflegt aussehen, aber sie dürfen schon lässig daherkommen.

Manche Männer bevorzugen kurze Haare

Männer und Frisuren sind schon eigenartig, die Haare dürfen nämlich auch kurz getragen werden. Aber bei jeder Frisur wird etwas Länge vorausgesetzt. So sind Frisuren mit einem Pony ganz stark im Kommen, die Haare können dann wild in die Stirn hängen oder mit Scheitel ganz aus dem Gesicht weichen. Bei manchen Frisuren kommt Haar-Gel zum Einsatz, die Haare werden mittels Gel nach hinten gekämmt. Diese Frisur ist ein Klassiker und für modebewusste Männer nach wie vor sehr modern. Der Hipster-Look kann sich verabschieden.

Ob Kurz oder Lang – die Haare müssen gepflegt sein

Gepflegte Haare | © panthermedia.net /VelesStudio

Gepflegte Haare | © panthermedia.net /VelesStudio

Lange Haare sind durchaus auch im Business willkommen, denn mit etwas Haar-Gel lassen sich auch lange Haare ganz akkurat nach hinten frisieren. Wer es etwas lässiger mag, der kann sich ein paar Strähnen ins Gesicht fallen lassen. Doch damit lange Haare auch wirklich gepflegt aussehen, muss das Haar regelmäßig geschnitten werden. Und ganz wichtig für diesen Trend sind volle Haare. Dünne Haare und Geheimratsecken sehen ungepflegt aus, man sollte auf diese Frisuren in der Mode verzichten.

Fazit zu den Frisuren der Männer im Frühling 2018

Eine Frisur für das ganze Leben, das wäre schön. Aber wenn Männer mit der Mode gehen wollen, dann sollten Männer und Frisuren kein Ärgernis mehr sein. Frisuren für Männer ändern sich mit der Zeit, wie gesagt im Trend liegen längere Haare. Mit langen Haaren kann der Mann ja auch viel mehr anfangen, kurze Haare sind langweilig. Langes und mittellanges Haar erfordert wohl etwas mehr Zeit, aber es können alle möglichen Frisuren gestylt werden. Aber keine Angst, auch das hält sich zeitlich in Grenzen, mit Haar-Gel, Schaum-Festiger oder sogar Haarspray können die Haare in Form gebracht und fixiert werden. So sind auch Männer-Frisuren mit einem Scheitel herzustellen, die langen Haarpartien werden einfach zur Seite gekämmt. Das sieht sehr elegant und gepflegt aus. Wer es lieber lässig mag, ist hier genau richtig, die Haare wirken immer etwas „unordentlich“. Die Herren dürfen jetzt auch Pony tragen, dieser Look wirkt immer extravagant und etwas peppig. Männer können jetzt experimentieren und die beste Frisur für ihren Typ finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.