Stollwerck’s Apothekenschokolade

stollwerk_schokoladeACTICOA™ Apothekenschokolade
Mit Stollwerck’s Apothekenschokolade bietet der traditionsreiche Schokoladenhersteller Stollwerck exklusiv in Apotheken eine genussreiche Schokolade mit dem Plus für mehr Wohlbefinden an. Die qualitativ feine Schokolade besitzt einen überdurchschnittlich hohen Gehalt an natürlichen Antioxidantien aus der Kakaobohne.



Ob Energiespender oder Stimmungsaufheller – Schokolade wurde seit jeher eine wohltuende Wirkung zugeschrieben. Wer kennt sie nicht als Seelentröster, als Helfer bei Liebeskummer oder Stimmungstief ? Als Kräftigungsmittel wurde sie sogar bis ins 19. Jahrhundert hinein in Apotheken verkauft.

Heute ist es wissenschaftlich belegt – Schokolade erhöht die Antioxidantien-Konzentration im Körper: Stollwerck’s Apothekenschokolade wird mit dem neuen ACTICOA™ Verfahren hergestellt. Die Kakaobohnen werden dabei so schonend verarbeitet, dass nach Fermentation, Trocknung und Röstung der Bohnen noch immer 77 % der wertvollen Antioxidantien in der Schokolade erhalten sind – im Gegensatz zu nur 30 % beim Standardprozess!

Antioxidantien wirken durchblutungsfördernd und beeinflussen sowohl das Herz-Kreislauf-System als auch den Cholesterinspiegel positiv. Außerdem können sie die Alterung der Hautzellen vermindern und durch die Erhöhung der Konzentrationsfähigkeit eine Verbesserung der Gedächtnisleistung bewirken.



Stollwerck’s Apothekenschokolade gibt es in zwei Geschmacksvarianten: als edel-herbe Bitterschokolade (63 Prozent Kakao) und als voll schmeckende Vollmilchschokolade (38 Prozent Kakao).

Verkaufspreis 125-Gramm-Tafel: 2,50 Euro, 120-Gramm-Dose: 3,00 Euro

Foto / Quelle: www.stollwerck.de



One comment on “Stollwerck’s Apothekenschokolade

  1. Mir bereitete das zu Gemüte führen des Berichts sehr viel Vergnügen bereitet und ich konnte beträchtlich somit lernen. Herzlichen Dank dafür. Da mir deine Webpage so ansprechend ist, habe ich sie auf meiner Website auf verlinkt. Schöne Grüße aus der Hauptstadt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.