Teil 1 der Serie: Fitness mit Hubert Hammerl

Hubert-HammerlWas bringt uns Sport?



  • Das Immunsystem wird gestärkt
  • Infektionskrankheiten dadurch seltener
  • Das Herzerkrankungs- und Herzinfarktrisiko sinkt
  • Rückenprobleme können verschwinden
  • Zusammen mit einer richtigen Ernährung kann Übergewicht erfolgreich bekämpft werden
  • Alterungsprozesse werden verlangsamt
  • Liebesleben und Fruchtbarkeit werden positiv beeinflusst
  • Bessere Bewältigung von Stress, Abbau von Angstgefühlen und Depressionen
  • Besiegen von schlechten Gewohnheiten (wie Rauchen, etc.) fällt leichter
  • Besserer und erholsamerer Schlaf
  • Gezielter Abbau von Aggressivität

Auf den Punkt gebracht heißt das: Wer Fit ist, lebt länger, zufriedener und erfolgreicher, hat also mehr von seinem Leben.
Neben der gesundheitlichen Relevanz einer regelmäßigen Sportausübung gibt es eine Vielzahl anderer Aspekte, die den Sport unverzichtbar machen sollten:

Spaß und Freude an der Bewegung
Ausgleich zum täglichen Berufs- und Alltagsstress
Möglichkeit der Selbsterfahrung und Selbstbestätigung
Förderung von Teamgeist, Fairness gegenüber dem Gegner, Solidarität, …
Sport ist im Medienzeitalter auch als gesellschaftliches Ereignis nicht mehr wegzudenken

Wer sich jetzt von diesen paar Zeilen überzeugen hat lassen, mit Sport zu beginnen, sollte sich aber keinesfalls ohne jegliches Vorwissen oder ohne vorher eine Gesundheitsuntersuchung (zur Beurteilung des allgemeinen körperlichen Befindens) durchgeführt zu haben, ins Training stürzen.



Wenden Sie sich an Ihren Hausarzt und wenn dieser Ihnen sein OK gibt an einen erfahrenen Sportler oder melden Sie sich direkt bei einem Sportverein.

Es ist nie zu spät mit körperlichem Training zu beginnen, denn der Körper ist der Partner des Lebens – das gilt für jung und alt.

__________________________________________________________________________________________ „Gesundheit hat ihren Preis, aber auch einen unbezahlbaren Wert“ – Hubert Hammerl
__________________________________________________________________________________________

Wer mehr zu diesem Thema bzw. zu den Säulen der Gesundheit erfahren möchte; Hubert Hammerl hält regelmäßig Vorträge für Vereine und Firmen bzw. wird zu Seminaren eingeladen, um sein über viele Jahre erworbenes und gelebtes Wissen weiterzugeben. Nähere Informationen finden Sie auf seiner Homepage: www.huberthammerl.com

Zum Autor:

Hubert Hammerl wurde in Graz (Österreich) geboren. Der Spezialist für Triathlon in der Ironman-Distanz (3,8 km Schwimmen, 180 km Radfahren, 42 km Laufen) ist seit dem Jahr 2000 Profi.
Seine sportliche Karriere begann er als Schwimmer in Graz.
Von 1987 bis 1997 spielte er Wasserball und wurde mit dem WBC-Tirol auch Österreichischer Staatsmeister.
Seinen ersten Triathlon absolvierte er 1995.
2004 nahm Hammerl an der Österreich-Radrundfahrt teil und beendete sie als erster Triathlet. Im Jahr 2005 erreichte er beim Ironman Korea den 2. Rang.
1999, 2000, 2005, 2006 und 2007 startete er beim Ironman Hawaii.

Hubert Hammerl lebt und trainiert in Jena, 2006 wurde er dort zum Sportler des Jahres gewählt.
Bis Ende 2009 konnte Hubert Hammerl 35 Langdistanz-Wettkämpfe erfolgreich beenden und war 9 Mal in den Top-10.

Hubert Hammerl findet neben der Herausforderung Ironman die Zeit, sein über viele Jahre erworbenes und gelebtes Wissen in Vorträgen, Seminaren und Publikationen weiterzugeben.
Als Profisportler ist er auch Vorbild für die Jugend und hat mit seiner Initiative und dem Verein „Kinder fitter machen“ – jenAKTIV® e.V. gesellschaftspolitische Verantwortung übernommen.

Wenn Sie Hubert Hammerl als Sponsor unterstützen wollen oder für einen Vortrag gewinnen möchten, besuchen Sie seine Homepage unter  www.huberthammerl.com oder schreiben Sie eine Mail an [email protected]

Bild: iStockphoto.com © visi.stock



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.