Erstes Date | © panthermedia.net / Monkeybusiness Images

Verhalten beim ersten Date – So beeindruckt ihr euren Lieblingsmenschen

Viele Single-Männer kennen es: Viel zu lange hatten wir schon kein Date mehr und wenn dann endlich eins ansteht, können wir vor Angst nicht mehr wir selbst sein. Verkrampftes Verhalten und ein angespanntes Gespräch, das nur an der Oberfläche kratzt und durch peinliche Stillepausen unterbrochen wird? Das muss nicht sein! Wir können euch eure Nervosität zwar nicht nehmen, euch mit ein paar simplen Ratschlägen und Verhaltensregeln fürs erste Date aber ein bisschen Selbstbewusstsein zurückgeben. Wir stellen euch im Folgenden Tipps aus den Bereich Aussehen, Auftreten und Location vor, damit bei eurem Date wirklich nichts mehr schief gehen kann.



Dating ist anstrengend und wie viele andere würden auch wir die unangenehme Phase, in der es nichts zu bereden gibt, überspringen und gleich zu Intimität, Lust und Liebe vorspuhlen. Da das aber nun mal leider nicht geht, gilt es die Dates so gut we möglich zu planen und erfolgreich zu überstehen.

Aussehen

Es heißt immer, eine Frau entscheidet innerhalb weniger Sekunden, ob sie mit einem Mann schlafen würde oder nicht. So weit kommt es beim ersten Date in den meisten Fällen natürlich nicht, allerdings geht es bei diesen paar Sekunden um den ersten Eindruck und um körperliche Anziehungskraft. Die Frau kennt euch noch nicht und kann nur das Äußere beurteilen. Deswegen sollte man(n) bei einem Date immer gepflegt auftreten. Ein Dusche vor dem Date ist absolut Pflicht, auch eine Rasur, bzw. ein sauber gestutzter Bart machen einen guten ersten Eindruck.

Die meisten Männer tendieren leider dazu, sich bei Damenbesuch von oben bis unten mit Deodorant, Aftershave oder Parfüm zu besprühen. Ein fataler Fehler, denn nichts törnt eine Frau so sehr ab, wie ein beißender Geruch des Mannes, bei dem einem die Schleimhäute in der Nase weggeätzt werden. Weniger ist mehr und ein dezenter und zurückhaltender Duft, der erst wahrzunehmen ist, wenn ihr euch näher kommt, ist viel aufregender. Krawatte und Sakko waren früher die Nr. 1- Kleidungsstücke für ein Date. Das ist heute aber zum Glück nicht mehr nötig. Krawatten sind – außer im Büro – sowieso nicht mehr angesagt und solange ihr nicht in ein super schickes Restaurant geht, genügt auch ein sauberer Pullover (kein Hoodie) oder ein Hemd mit langen Ärmeln.



Auftreten

Mann zeigt kein Interesse | © panthermedia.net / shotsstudio

Mann zeigt kein Interesse | © panthermedia.net / shotsstudio

 

Was macht ein Date für euch erfolgreich? Wenn ihr euch gut verstanden habt? Wenn es einen Kuss bei der Verabschiedung gab? Sex? Egal wie eure Intentionen bei einem Date sind, werdet ihr es euer Date unbewusst wissen lassen. Jemand der nur auf eine Bettgeschichte aus ist und an einer ernsthaften Beziehung gar nicht interessiert ist, wird der Frau nicht richtig zu hören, sie mit ständigen und oberflächlichen Komplimenten unterbrechen und seine Vorzüge in der Vordergrund stellen. Seid nicht so ein Mann!

Neben dem Aussehen ist das Auftreten der zweite Eindruck, den die Dame von euch gewinnt. Auch wenn ihr optisch einen guten Eindruck macht, könnt ihr es mit eurem Auftreten innerhalb weniger Minuten kaputt machen. Die Höflichkeit sollte an erster Stelle stehen. Unterbrecht euer Date nicht, wenn es redet, fragt nach Familie, Geschwistern und Hobbies, zeigt Interesse an ihrem Job und sucht nach Gemeinsamkeiten. Das Gespräche sollte kein Frage-Antwort-Spiel sein. Erzählt auch etwas von euch. Habt ihr Geschwister? Was macht ihr gerne in eurer Freizeit? Arbeitet ihr wohlmöglich in der selben Branche?

Ein bisschen Gentlemen-Verhalten schadet nie, achtet aber darauf, dass es nicht aufgesetzt wirkt. Kaum einer rückt der Frau heutzutage noch ihren Stuhl zurecht. Viele Frauen reagieren irritiert darauf und wissen nichts damit anzufangen. Ein höfliches Tür-aufhalten und ihr die Jacke anzubieten, wenn es kalt ist, reicht beim ersten Date aus.

Ihr überlegt, was ihr eurem Date mitbringen sollt? Nichts. Beim ersten Date kennt man sich noch nicht oder noch nicht sehr gut. Ihr wollt ihr Blumen mitbringen? Vielleicht mag sie keine Blumen oder hat eine Allergie. Ihr wisst nicht ob sie Schokolade mag, vielleicht keinen Alkohol trinkt oder eine Intoleranz hat. Kleine Mitbringsel könnt ihr euch für das zweite Date aufheben und damit beweisen, dass ihr ihr zugehört habt. Sie mag Sonnenblumen besonders gern? Bringt ihr eine mit, sie liebt weiße Schokolade? Eine kleine Auswahl ihrer liebsten Schokolade wird ihr Herz schmelzen lassen.

Location

Wein lockert die Stimmung auf | © panthermedia.net / minervastock

Wein lockert die Stimmung auf | © panthermedia.net / minervastock

 

Das klassische Kino-Date ist out. Beim Kino-Besuch sitzt man nur schweigend nebeneinander und hat keine Möglichkeit sich kennen zu lernen. Besser ist ein Besuch in einem netten Café oder Abends in einem gemütlichen Restaurant. So haben eure Hände etwas zu tun und ihr könnt eine eventuelle Pause mit einem Schluck Kaffee oder Wein überbrücken.

Alkohol schadet bei einem Date nie. Aber in Maßen sollte er genossen werden! Würdet ihr gerne, dass sich euer Date über die Spaßgrenze besäuft und die Aufmerksamkeit des ganzen Restaurants auf sich zieht? Nein? Dann tut ihr es auch nicht. Zwei Gläser Wein reichen völlig aus, um die Stimmung ein wenig zu lockern. Besonders beliebt sind heutzutage auch sogenannte Action-Dates bei denen man Klettern, Mountainbiken, o.ä. geht, fürs erst Date eignen sie sich aber nicht. Schließlich will man den anderen ja kennen lernen um einschätzen zu können, ob es ein zweites Date geben wird. Hier könnt ihr euch dann gerne sportlich auspowern.

Fazit

Erste Dates sind immer aufregend. Schließlich könnte es sein, dass ihr gerade DIE eine Person fürs Leben kennen gelernt habt. Da kann man schon mal etwas nervös werden. Stimmt die Chemie aber zwischen euch, dann wird es keine unangenehme Stille zwischen euch geben und das Gespräch entwickelt sich von ganz allein. Merkt ihr, dass ihr die Person nicht noch einmal wiedersehen wollt, so seid ehrlich und höflich und bestreitet das Date bis zum Schluss.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.